Artikel geschrieben von
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Jetzt Beitrag bewerten
Loading ... Loading ...
Winterwandern »Schneeschuhwandern »Langlaufzentrum Ramsau »Nordic Walking Zentrum »Skitouren »Lodenwalkerei »

Und immer schaut der Dachstein zu

Glitzerndes Wandererlebnis Ramsau


Mehr als 70 Kilometer herrlichstes Erlebnis in Ramsau am Dachstein erwartet jene Naturliebhaber, die dem Winter mehr abgewinnen können, als Skifahren. Hier, hoch oben in der Ramsau wird Winterwandern und Tradition großer Respekt gezollt. Und auf den verschiedensten, bis zu vier Meter breiten und gut präparierten Touren ist der Dachstein stiller und mächtiger Begleiter.

Ob es die gemütliche und kleinere Kulmbergrunde ist, die 9,8 Kilometer durch tief verschneite Landschaft führt oder die große Panoramatour mit ihren sensationellen Ausblicken, verteilt auf 16,2 Kilometer. Sie bildet übrigens die Längsverbindung über das Plateau und verbindet Schildlehen, Ort, Kulm, die Vordere Ramsau und Rössing miteinander. Hier, in Rössing, lockt ein Besuch der Lodenwalkerei. Dieser älteste Gewerbebetrieb der Steiermark wurde bereits 1434 erstmals erwähnt und noch heute stehen hier Maschinen, die teilweise bis zu 200 Jahre alt sind und aus feinster Wolle herrlichste Loden erzeugen. Besucher sind jederzeit gerne gesehen!



  Artikel drucken


Besucher die diesen Artikel angesehen haben, interessierten sich auch für diese Beiträge:
 

Diesen Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


sechs − = 1

Kommentar zu Und immer schaut der Dachstein zu